Während der Laga in Kamp-Lintfort zierten sie bunt bepflanzt die Sparkassen-Promenade. Nun sind die Tore geschlossen und neue Standorte im gesamten Stadtgebiet wurden für die ursprünglich 27 Blumenkübel gesucht. Eine Jury aus Mitgliedern des Laga-Fördervereins und der Sparkasse entschied über die Vergabe. Im Rahmen einer Einladung in die örtliche Sparkasse übergab dann Markteinheitsleiter Rainer Ullrich dem Färbergarten-Team einen der Original-Pflanzkübel. Im Frühling soll dieser im USKL-Schulgarten mit verschiedenen Färberpflanzen begrünt werden und auf diese Weise an das zurückliegende Laga-Jahr erinnern.

Über einen Original-Pflanzkübel der Landesgartenschau 2020 freut sich das Färbergarten-Team. (Bild von links: Jörg Grütjen, Kirsten Matthes, Rainer Ullrich (Sparkasse) und Ulrike Spikker)